MyVideo News
28.11.2012 um 12:04

Bar Refaeli als die neue Heidi Klum ab heute bei Sat 1 zu sehen

Heute Abend ist es soweit! Bar Refaeli geht mit der neuen Model-Castingshow an den Start und löst Heidi Klum mit Germany´s Next Top Model ab. Doch die neue Castingshow Million Dollar Shootingstar soll jedoch alles anderer als eine Fortsetzung des bereits bekannten Formates werden. In der Show sollen echte Profis echte Shootings für echtes Geld bekommen.

Bar Refaeli, Supermodel aus Israel und ab heute Abend Moderatorin der neuen Model-Castingshow Million Dollar Shootingstar. Sie zierte schon viele Cover mit ihren Traummaßen. Von GQ über Sports Illustrated, mit der einst auch Heidi Klum ihren Durchbruch schaffte, bis hin zu Victoria Secret war sie überall schon zu sehen. Abseits der Modellwelt kennt man sie auch als Ex-Freundin von Leonardo DiCaprio, mit dem sie 5 Jahre zusammen war. Mit der Show will sie nun mal ganz andere, neue Erfahrungen sammeln. Primär soll es für Bar Refaeli erst einmal ums Moderieren gehen.

Million Dollar Shootingstar ist nicht Germany´s Next Top Model

Bar Refaeli will allerdings keine Heidi Klum-Ablöse sein! Die Show Million Dollar Shootingstar soll lediglich an das Germany´s Next Topmodel-Modell angelehnt sein, es jedoch nicht weiterführen. Die 27-jährige verlangt von fähigen Profi-Models echten Einsatz. Die Tour der 10 Kandidatinnen führt vom Toten Meer in Refaelis Heimat Israel über Island nach Afrika zu den Victoria Falls und der Steppe Sambias bis hin zu den Eisbergen nach Grönland. Heidi Klums Challanges sind bei Bar Refaeli Shootings und auch sonst funktioniert die Show etwas anders: Für die Gewinnerin jeder Aufgabe werden 100.000 Dollar zurückgelegt. Im Finale nach fünf Folgen sollen die Zuschauer die Siegerin küren, die dann den Schlüssel zu dem Geld erhält. Sollte ein Model tatsächlich alle zehn Wettbewerbe für sich entscheiden, betrüge das Preisgeld eine Million Dollar. Das übersteigt die Gewinnmöglichkeit von Germany´s Next Top Model, wo die Models mit Sachpreisen bezahlt wurden, bei weitem. Bei GNTM erhielt die letzte Siegerin ein Apartment auf Zeit in einer Metropole ihrer Wahl, einen Vertrag bei der Modelagentur ONEeins, ein Cover-Foto auf der deutschen Cosmopolitan und ein Auto. Bei Million Dollar Shootingstar hingegen erhält die Gewinnerin eines jeden Fotoshootings 100.000 Dollar Preisgeld. Dieses Geld wird in ihren persönlichen Safe gelegt. Erst im Finale wird die Gewinnerin der Casting-Show von den Zuschauern gewählt. Nur sie erhält den Schlüssel zu ihrem persönlichen Safe und kann dann den Geldpreis mit nach Hause nehmen. Sollte sie alle Shootings gewinnen wären das rund eine Million Dollar. Auch die Juroren sind keine Unbekannten. Neben Bar Refaeli sitzen auch Fotograf Oliver Gast und Peyman Amin in der Jury. Peyman war langjähriger Juror bei GNTM und äußert sich neuerdings sehr Kritisch gegenüber Heidi Klum. Ursprünglich sollte die neue Casting-Show auf Klums Heimatsender ProSieben gezeigt werden. Das wurde vor wenigen Wochen abgewendet. Ab heute Abend könnt ihr die schönen Teilnehmerinnen neben Bar Refaeli also auf Sat. 1 bewundern.

Autor: danielag
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Stimmen, durchschnittlich: 3,67 von 5)
Loading...Loading...

Einen Kommentar zu “Bar Refaeli als die neue Heidi Klum ab heute bei Sat 1 zu sehen” abgeben

RSS-Feed zu Kommentaren RSS-Feed Trackback Trackback

Um zu kommentieren, musst Du eingeloggt sein.