MyVideo News
16.01.2013 um 11:26

Dschungelcamp 2013 – Georgina hat Hirn – im Magen

Tag fünf im Dschungelcamp 2013 “. Endlich bekamen Georgina und Olivia Jones was zwischen die Zähne. Beide stellten sich dem Spiel Wahrheit oder Pflicht. Klingt erst mal harmlos, entpuppte sich aber als Eckel-Essens-Aufgabe. Kakerlaken, Regenwürmer, Skorpione, Schnecken, Vagina und Gehirn lagen auf den Tellern der beiden.

Eine neuer Tag im Dschungelcamp 2013 eine neue Dschungelprüfung bei Ich bin ein Star holt mich hier raus. Wer auch immer beim bei RTL anruft um einen Kandidaten in die Dschungelprüfung zu schicken, hat wohl ein Auge auf Georgina geworfen. Ganz im Gegensatz zu Paul dem Bachelor von 2012, der sie ohne Rose nach Hause schickte. Die Ex-Bachelor Kandidatin musste gestern ihre vierte Dschungelprüfung antreten. Bisher galt sie als Dschungelversagerin und konnte nie mehr als drei Sterne mitbringen. Diesmal wurde sie begleitet von Dschungel Mutti Oliva Jones, gesehen im Fast Food Duell. Die Dschungelprüfung bestand aus dem Essen ekliger Köstlichkeiten wie lebenden Würmern und Kakerlaken. Schon 2012 stand im Dschungel –Imbiss Penis und Vagina auf dem Speiseplan. Die Auserwählten waren damals Momo Star Radost Bokel und Kim Debkowski, die auch bekannt unter dem Namen Kim Gloss ist (Rockstar). Eine neue Spezialität feierte gestern Premiere beim Dschungelcamp 2013.

Kandidaten haben Angst vor Ekel-Essen

Die Dschungelcamp 2013 Kandidatin Olivia stand ihre Frau. Ohne mit der Wimper zu zucken biss sie einer lebenden Raupe den Kopf ab um sie danach zu verspeisen. Georgina traf es noch schlimmer. Auf ihrem Teller: Buschschwein Vagina. Die Zuschauer warteten nur darauf, dass sie händewedelnd und kreischend abbricht. Doch Olivia motiviert sie „Jetzt iss endlich“ und schwupp ist die Vagina verputzt. Doch es sollte noch härter kommen. Zehn Sterne hatten sie schon im Sack, da soll Georgina für den 11. Schafshirn essen, schön verpackt in einem Schafsschädel. Ein widerlicher Anblick. So konnten es die Zuschauer kaum glauben, als Georgina sich das Gehirn in den Mund stopft. Doch nichts geht mehr, alles kommt wieder raus. Doch sie hat alles gegeben und ihren Ruf als Versagerin ist sie erst mal los. Sogar das Moderatorenpaar Sonja Zietlow und Daniel Hartwich waren sichtlich überrascht von ihrer Leistung. Der Song Troublemaker von Olly Murs feat. Flo Rida muss jetzt im Dschungelcamp 2013 erst mal an anderer Stelle einspielt werden.

Was denkt ihr, werden die Zuschauer Georgina heute wieder wählen

Autor: Stefanie Römer
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Stimmen, durchschnittlich: 5,00 von 5)
Loading...Loading...

Einen Kommentar zu “Dschungelcamp 2013 - Georgina hat Hirn - im Magen” abgeben

RSS-Feed zu Kommentaren RSS-Feed Trackback Trackback

Um zu kommentieren, musst Du eingeloggt sein.