MyVideo News
14.01.2013 um 17:20

Deutschland sucht den Superstar – Sixpack gegen gute Stimme

Am Samstag wurde die dritte Casting Show von Deutschland sucht den Superstar ausgestrahlt. Alina Bachmann schockt bei DSDS mit einem Geständnis aus ihrer Vergangenheit und Amin Ezzahir ist der beste Beweis dafür, dass es längst nicht mehr nur um Gesang geht.

Die 10. Staffel von Deutschland sucht den Superstar ist im vollen Gange. Bohlen und seine Kollegen sind bei DSDS auf der Suche nach Deutschlands größten Talenten. Schon lang geht es dabei aber nicht mehr nur um guten Gesang. Der beste Beweis dafür ist Amin Ezzahir. Vor der Jury angekommen tanzt er erst mal sichtlich von sich überzeugt: „Ich denke, dass ich das Gesamtpaket habe“, sagt er kurz zuvor. Dann folgt eine Beatbox Einlage. Mit „Ride it“ von Jay Seans („So High“) möchte er dann noch in Sachen Gesang punkten, doch irgendwie kann er damit nicht so richtig überzeugen. Trotzdem schafft er es mit drei Ja Stimmen in den Recall. Mateo, Dieter Bohlen und Bill von Tokio Hotel wollen ihm eine Chance geben. Die Juroren sehen einen enormen Unterhaltungswert in Amin. Anders als bei „The Voice of Germany“. Dort zahlt nur die Stimme, denn die Juroren, zu denen auch Xavier Naidoo gehört, können die Kandidaten bei ihrer Performance nicht sehen. Bei Deutschland sucht den Superstar wird nicht mehr nur Wert auf die Qualität der Stimme gelegt.

Trotz Klauerei eine Chance bei den Juroren

Deutschland sucht den Superstar Kandidatin Alina Bachmann schockt mit einem Geständnis. Sie hat in der Ausbildung zur Krankenschwester die Kreditkarte eines Patienten geklaut und ihn um 5000 Euro erleichtert. Das Geld hat sie nach ihren Aussagen zum Partymachen verwendet. Zwei Jahre auf Bewährung bekam die Blondine als Strafe. Bohlen übernimmt Verantwortung und hält ihr eine Standpauke. Er findet ihr Verhalten so richtig mies, wie mies: „gerade kranke Menschen muss man schützen und diese Menschen haben dir ihr Vertrauen geschenkt.“ Auch Juror Kollege Mateo von Culcha Candela, die vor allem mit dem Song „Hamma“ bekannt wurden, wurde vor einiger Zeit die Kreditkarte geglaubt. Fremde haben sein komplettes Konto geplündert. Trotzdem kommt die 19-jährige Aline Bachmann in den Recall. Mit “Beautiful” von Christina Aguilera konnte sie die Jury Mitglieder überzeugen. Doch laut Bohlen muss sie noch an ihrer „visuellen Erscheinung“ arbeiten um bei DSDS Chancen zu haben. Ein Gewinner von Deutschland sucht den Superstar ist Mehrzad Marashi, der vor kurzem sein neues Video zu „Wahnsinnig“ veröffentlichte.

Was denkt ihr, war der neue Superstar schon dabei

Autor: Stefanie Römer
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Stimmen, durchschnittlich: 5.00 von 5)
Loading...Loading...

Einen Kommentar zu “Deutschland sucht den Superstar - Sixpack gegen gute Stimme” abgeben

RSS-Feed zu Kommentaren RSS-Feed Trackback Trackback

Um zu kommentieren, musst Du eingeloggt sein.