MyVideo News
01.06.2012 um 15:09

EM-Aus für Frank Lampard – England geschockt

Kategorien: Sport

England-Nationalspieler Frank Lampard fällt wegen Oberschenkelverletzung bei der EM aus. Trainer Roy Hodgson hat als Ersatz Mittelfeld- spieler Jordan Henderson vom Liverpool FC nominiert.

Für England ist das EM-Aus von Frank Lampard ein Schock. Der 90-malige Nationalspieler hatte sich am Mittwoch beim Training eine Oberschenkelverletzung zugezogen und wird deshalb ersetzt. Für Lampard ist es so kurz vor Turnierbeginn mehr als enttäuschend, so Trainer Roy Hodgson der den Kader zusammen- stellte. Der Mittelfeldspieler hatte für die Qualifikation zur UEFA EURO 2012 einen großen Beitrag geleistet, so der Trainer weiter. Ihr erstes EM-Spiel in Gruppe D findet am 11. Juni gegen Frankreich statt.

Schweinsteiger kann wieder trainieren

Bayern-Star Bastian Schweinsteiger scheint nach seiner Wadenverletzung hingegen wieder auf dem Weg der Besserung und könnte das DFB-Team unterstützen. Der 27-jährige Mittelfeldstar von EM-Favorit Deutschland bekam heute grünes Licht von den Ärzten und kann richtig ins Training einsteigen, so Teammanager Oliver Bierhoff. Ob dieser beim ersten EM-Spiel am 9.Juni gegen Portugal auflaufen wird, will Jogi Löw aber erst kurz vorher bekannt geben. Auf England kann Deutschland übrigens frühestens im Halbfinale treffen. Das Frank Lampard dort nicht dabei sein wird, könnte Löw und Co. ganz recht sein. Denn bei der letzten Begegnung zur WM 2010 in Südafrika hätte das deutsche Team fast ein Tor kassiert. Deutschland kam dennoch mit 4:1 weiter. Da war also auch etwas Glück dabei. Genau das Glück was Frank Lampard für diese EM gefehlt hat.

Autor: hauke
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Stimmen, durchschnittlich: 5,00 von 5)
Loading ... Loading ...

Einen Kommentar zu “EM-Aus für Frank Lampard – England geschockt” abgeben

RSS-Feed zu Kommentaren RSS-Feed Trackback Trackback

Um zu kommentieren, musst Du eingeloggt sein.