MyVideo News
01.12.2012 um 10:00

FC Bayern gegen Borussia Dortmund – BVB will im Spitzenspiel die Bundesliga zurück

Kategorien: Infotainment, Sport

Heute Abend ist es endlich soweit, der FC Bayern gegen Dortmund das Spitzenspiel der Bundesliga steht an der BVB gastiert in Bayern beim Herbstmeister 2012. Eine Partie die trotz des großen 11 Punkte Rückstands der Borussen auf den aktuellen Primus vor Spannung glüht. Die letzten 4 Spiele konnte das Team von Jürgen Klopp für sich entscheiden, 5 Mal in Folge haben die Münchner noch nie gegen eine Bundesligamannschaft verloren. Der deutsche Rekordmeister geht als Favorit in die Partie doch seit der Champions League Gruppenphase wissen wir das Borussia Dortmund sich für so etwas nicht interessiert.

Um 18:30 Uhr beginnt das Spitzenspiel der Fußball Bundesliga. Der FC Bayern gegen Borussia Dortmund, die Partie auf die alle deutschen Fußballfans schon die gesamte Hinrunde warten steht endlich an. Auch wenn zwischen dem BVB und den Bayern mittlerweile 11 Punkte liegen, scheint diese Begegnung nicht mal ein wenig an Brisanz verloren zu haben. Es ist das Prestigeduell der Fußball Bundesliga und nur noch mit Spielen wie Barca gegen Real oder ManU gegen ManCity zu vergleichen, selbst das Revierduell mit Schalke wirkt gegen diese Partie blass. Den Titel des Herbstmeisters können die Borussen Jupp Heynckes und seinem Team nicht mehr abnehmen, aber sie können eine deutliche Botschaft für die Rückrunde hinterlassen. Seit der Gruppenphase der Champions League 2012 wissen wir das Jürgen Klopp und seine Mannschaft sich nicht wirklich für Favoriten und Außenseiter interessieren, sondern einfach jeden in Gegner in Grund und Boden spielen können. Doch in der Bundesliga blieb dies gegen Düsseldorf zuletzt aus, deshalb verloren sie auch Rang 2 der Tabelle an die Werkself aus Leverkusen. Aber an diesem Spieltag der Bundesliga kann der BVB das alles wieder vergessen machen. Wir sind gespannt auf das Spiel FC Bayern gegen Borussia Dortmund um 18:30 Uhr.

Wer spielt in diesem prestigeträchtigen Duell? – Hier die Aufstellung

Das es in dieser hochrangigen Partie der Fußball Bundesliga mehr um Prestige geht als um direkte Platzierungen liegt auf der Hand. Dennoch steckt viel Brisanz im Spiel FC Bayern gegen Borussia Dortmund. Das Spiel erreicht Rekordwerte in der Live Übertragung, neben den Pay-TV Sendern gibt es in Europa auch jede Menge Live Stream Anbieter, die diese Fußballschlacht übertragen. Der BVB kann und muss beweisen, dass er den Kampf um die Meisterschaft noch nicht abgeschrieben hat und noch viel wichtiger er kann den Jupp Heynckes und seinen Bayern beweisen, dass sie die Rolle des Platzhirschs nicht auf Dauer gepachtet haben. Für die Münchner wäre ein Niederlage punktetechnisch zu verkraften, aber bisher haben hat noch kein Team den Rekordmeister 5 Mal in Folge geschlagen. Und genau das wird sich die Borussia vorgenommen haben, dass Jürgen Klopp nicht auf Unentschieden spielt ist unlängst bekannt, genauso wie das seine Mannschaft die Spielstärke besitzt die Herbstmeister in jeder Form zu schlagen. Werfen wir also einen Blick auf die Aufstellung der beiden Teams:

Aufstellung Borussia Dortmund:

Neuer – Lahm, Dante, Badstuber, Alaba – Javi Martinez, Schweinsteiger – T. Müller, Kroos, Ribery – Mandzukic

Aufstellung Bayern München:

Weidenfeller – Piszczek, Subotic, Hummels, Schmelzer – S. Bender, Kehl – Blaszczykowski, M. Götze, Reus – Lewandowski

Wir können das Spiel FC Bayern gegen Borussia Dortmund kaum noch abwarten und denken, dass der BVB die Bundesliga Meisterschaft noch lange nicht aus der Hand gegeben hat, doch es wird sich zeigen ob die Dortmunder Entschlossenheit gegen einen solch formstarken Gegner ausreicht.

Wer gewinnt das Classicó des deutschen Fußballs?
Autor: steven
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5 Stimmen, durchschnittlich: 5,00 von 5)
Laden ... Laden ...

Einen Kommentar zu “FC Bayern gegen Borussia Dortmund – BVB will im Spitzenspiel die Bundesliga zurück” abgeben

RSS-Feed zu Kommentaren RSS-Feed Trackback Trackback

Um zu kommentieren, musst Du eingeloggt sein.