MyVideo News
12.11.2012 um 12:27

Heidi Klum heizt allen auf den MTV Europe Music Awards ein

Star-Auflauf in Frankfurt am Main. Gestern wurden die MTV Europe Music Awards in Frankfurt am Main verliehen und Heidi Klum mimte die jodelnde Gastgeberin. 19 der begehrten Trophäen wurden verliehen wovon eine Siegerin schon von Anfang an feststand: Für ihre Stimme und ihren Einfluss auf die Popwelt wurde die im Februar verstorbene Pop-Diva Whitney Housten mit dem MTV-Preis „Global Icon“ geehrt.

Am Sonntag wurden die MTV Europe Music Awards zum 19. Mal, diesmal in Frankfurt am Main, verliehen und es wurde verrückt wie wir es gewohnt sind. David Hasselhoff tanzte den Gangnam Style auf der Toilette und Heidi Klum jodelte als heiße Zirkusdirektorin was das Zeug hielt. Nebenbei hostete sie die ganze Show und lies es sich nicht nehmen mit Rapper Psy das Tanzbein zum Gangnam Style zu schwingen. Doch auch Alicia Keys, Pitt Bull, die frisch getrennte Taylor Swift, Kim Kardashian und Rita Ora gaben sich die Ehre. Nomieniert waren Katy Perry, Justin Bieber und Lady Gaga. Allerdings läuft mal wieder eine allen den Rang ab: Rihanna war mit 7 Nominierungen bei 16 Kategorien, die heißeste Kandidatin am gestrigen Abend. Umso mehr verblüffte es, dass sie komplett leer ausging ! Und vielleicht ist sie ja deswegen nicht erschienen? Heidi Klums Supermoderation sollte das auf den MTV Europe Music Awards jedoch nicht geschadet haben.

Powerfrau Heidi Klum

Heidi Klum hingegen brachte mal wieder alles unter einen Hut: Sie moderierte die MTV Europe Music Awards als gäbe es keinen Morgen. Ganz nach dem Motto Sex sells wechselte sie ein Versace Kleid nach dem nächsten und klapste nebenher auch noch männlichen Models aufs nackte Hinterteil oder räkelte sich in einem silbernen Reifen. Dabei lies sie sich, eben wie ein echter Profi, nichts von der schmerzlichen Scheidung von Sänger Seal anmerken. Wie ein Vollprofi überspielte die vierfache Mutter die privaten Ereignisse in ihrem Leben mit Selbstironie: So sprang sie im Vorspann zur Preisverleihung einem silbernen Ohrring in eine Toilette hinterher um dann mitten in der Menschenmenge von 8000 Zuschauern wieder aufzutauchen. Die Tickets für das Event wurden übrigens traditionell verlost oder verschenkt. Respekt vor soviel Einsatz und professionellem Verhaltens von Heidi Klum auf den MTV Europe Music Awards 2012.

Autor: danielag
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5 Stimmen, durchschnittlich: 5,00 von 5)
Loading ... Loading ...

Einen Kommentar zu “Heidi Klum heizt allen auf den MTV Europe Music Awards ein” abgeben

RSS-Feed zu Kommentaren RSS-Feed Trackback Trackback

Um zu kommentieren, musst Du eingeloggt sein.