MyVideo News
11.01.2013 um 12:29

One Direction für Brit Awards 2013 nominiert

Die Trennung von Taylor Swift und Harry Styles ist erst wenige Tage her, doch beide scheinen den Trennungsschmerz recht schnell zu verkraften. Während Swift ihren Kummer mal wieder in einem Song verfasst, wurde Harry zusammen mit seiner Band für den Brit Award 2013 nominiert.

One Direction Sänger Harry Styles scheint nicht besonders unglücklich über die Trennung von Taylor Swift zu sein. Schnell fand der Sänger der britischen Boygroup Ablenkung und feiert wilde Partys mit anderen hübschen Damen. Erst vergnügte sich Styles im Pool von Multi-Millionär Richard Branson mit einer heißen Unbekannten und lässt es derzeit ordentlich in London krachen. Die Partylaune lässt sich Harry durch die Trennung von Country Star Taylor Swift anscheinend nicht verderben und hat dafür auch seine guten Gründe: Gestern wurden in London die Nominierten der diesjährigen Brit Awards bekannt gegeben. One Direction wurde dabei in der begehrten Kategorie Best British Group nominiert und hat durchaus Chancen zu gewinnen. Ab morgen startet das offizielle Voting. Wir halten euch wie immer auf dem Laufenden, damit auch ihr die Chance habt, am Voting teilzunehmen und eure Stimmen abzugeben. Verliehen werden die Brit Awards am 20. Februar 2013 in London. Wir drücken One Direction auf jeden Fall die Daumen.

Zwei People´s Choice Awards für One Direction

Bereits in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurden in Los Angeles die amerikanischen People´s Choice Awards vergeben. Mit ihrem Song „What Makes You Beautiful“ und dem Album „Up All Night“ räumten die 5 Jungs gleich zweimal die begehrte Trophäe ab. Wir gratulieren! Ihr neuster Song „Kiss You“ feierte vor knapp einer Woche Videopremiere und ist nun auch auf MyVideo zu sehen. Wir wünschen euch viel Spaß bei reinschauen.

Autor: Tim
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (10 Stimmen, durchschnittlich: 4.20 von 5)
Loading...Loading...

Einen Kommentar zu “One Direction für Brit Awards 2013 nominiert ” abgeben

RSS-Feed zu Kommentaren RSS-Feed Trackback Trackback

Um zu kommentieren, musst Du eingeloggt sein.