MyVideo News
02.11.2011 um 16:47

Rihanna ist am Ende ihrer Kräfte

Kategorien: Lifestyle

Der US Superstar Rihanna ist derzeit auf großer Europatour, auf etlichen Promoveranstaltungen unterwegs und wird von der Presse auf Schritt und tritt verfolgt. Doch der Nonstop Stress macht ihrem Körper so sehr zu schaffen, dass sich ihre Ärzte ernsthafte Sorgen machen.

Letzten Montag musste die Pop-Sängerin Rihanna kurz vor einem Konzert im schwedischen Malmö wegen einer schweren Grippe ins Krankenhaus geliefert werden. Das Konzert konnte nicht stattfinden und Rihanna entschuldigte sich bei ihren Fans: „Es tut mir für alle leid, die zu meinem Konzert nach Malmö gekommen sind. Ich habe mich schon sehr gefreut, für euch alle aufzutreten. Wir hätten eine tolle Zeit gehabt. So viel besser, als mit einer Grippe im Bett zu liegen. Ich bin wirklich enttäuscht, dass ich nicht da sein konnte.“

Der derzeitige Gesundheitszustand von Rihanna stellt die behandelnden Ärzte ganz und gar nicht zufrieden. Sie raten der vielbeschäftigten Sängerin sich zu erholen und etwas kürzer zu treten. Rihanna soll in der letzten Zeit nur noch auf Konzerten, in Clubs und im Studio gewesen sein. Kein wunder, dass ihr Körper unter diesen Umständen nicht mehr länger mitmachen will. Wenn der US Star Rihanna weiterhin so viel unterwegs ist, dann wird es nicht lange dauern, dass sie unter einem Burn-Out zusammen bricht.

Wir hoffen, dass sich Rihanna den Rat ihrer Ärzte zu Herzen nimmt und ein bisschen mehr auf ihre Gesundheit achtgibt.

Autor: Anja
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Stimmen, durchschnittlich: 5.00 von 5)
Loading...Loading...

Einen Kommentar zu “Rihanna ist am Ende ihrer Kräfte” abgeben

RSS-Feed zu Kommentaren RSS-Feed Trackback Trackback

Um zu kommentieren, musst Du eingeloggt sein.