MyVideo News
30.11.2012 um 12:28

Rihanna und Chris Brown Sex unter freiem Himmel

Als wäre live Sex mit Chris Brown im Aufnahmestudio nicht genug, machen sich nun Gerüchte breit, dass die beiden auch noch ganz andere Orte zum „Alleinsein“ bevorzugen. Mit seiner Carpe Diem-Tour ist Chris gerade in Berlin und Rihanna weicht nicht von seiner Seite. Ganz pünktlich zur Tour, scheint Rihanna seit Anfang der Woche frei zu Haben um ihren „Ex“-Freund zu begleiten und anscheinend auch zu beglücken.

Rihanna und Chris Brown, im Grunde wissen wir ja schon alle Bescheid, dass die beiden wieder ein Paar sind. Das einzige was fehlt ist ein Eingeständnis der beiden. Doch das Offensichtliche ist einfach nicht zu übersehen: Ein Instagram jagt das nächste, Chris Browns nackter Oberkörper löst Rihanna oben ohne ab, darunter immer eindeutige Kommentare. Das Sex-Highlight des jüngeren Beziehungsdramas der beiden war echter Sex im Tonstudio für einen gemeinsamen Song. Um es so authentisch wie nur möglich klingen zu lassen, legten sich die beiden voll ins Zeug. Einziger Zeuge: Der Tontechniker. Denn alle anderen sollten das Studio verlassen. Privatsphäre muss halt auch mal sein, dachten sich Rihanna und Chris Brown.

Outdoor-Sex auf dem Weg ins Adagio

Von der Privatsphäre zum Park, dachten sich Rihanna und Chris Brown wohl gestern Abend. Denn neuerdings werden Gerüchte laut, die beiden hätten ihr Liebesleben nach Draußen verlagert. Von einer Liaison auf einer öffentlichen Toilette war schon einst die Rede. Wobei man sich lediglich das Wegbleiben der beiden als Anhaltspunkt genommen hatte. Nun sollen sie gestern nach Chris´ Konzert in der O2-World wohl beim Outdoor-Sex erwischt worden sein. „Heute Nacht wollen die beiden noch um die Häuser ziehen“, hieß es gestern noch von einem Insider. Schenkt man den Gerüchten Glauben, ließen die beiden es auf dem Weg ins Adagio dann wohl so richtig knacken. Aber auch im Adagio soll sich die heiße Show fortgesetzt haben. Rihanna lies für die Aftershow-Party im Adagio am Potsdamer Platz den VIP-Bereich für Chris und sein Tänzer-Team sperren und von Bodyguards abschirmen. Wie ein Beobachter berichtete konnten die beiden die Finger nicht von einander lassen. Sie hätten sich geküsst und angefasst. Sie hätte für ihn getanzt und er hätte es sichtlich genossen. Dann setzte sie sich auf seinen Schoß. Heute Abend ist Chris Brown in Stuttgart zu sehen. Mal sehen wozu Rihanna also heute Nacht bereit ist.

Autor: danielag
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (10 Stimmen, durchschnittlich: 5,00 von 5)
Loading...Loading...

Einen Kommentar zu “Rihanna und Chris Brown Sex unter freiem Himmel” abgeben

RSS-Feed zu Kommentaren RSS-Feed Trackback Trackback

Um zu kommentieren, musst Du eingeloggt sein.