MyVideo News

Artikel mit Stichwort ‘Gewalt’

Chris Brown setzt sich gegen Gewalt ein

Von am 06.12.2012 um 14:48

Rapper Chris Brown nutzt sein Promi-Plus um sich gegen Gewalt einzusetzen. Über Twitter und Facebook rief er seine Fans auf, die Charity-Organisation “Break the Cycle” zu unterstützen.

Nach seinen eigenen Eskapaden gibt sich Chris Brown nun reumütig und mobilisiert seine Fangemeinde für den guten Zweck. Der Hintergrund: Die Charity-Organisation “Break the Cycle”, für die Brown Unterstützung einfordert, hat sich neben anderen Hilfsprojekten für den “American Giving Award” beworben. Die Ziele von “Break the Cycle” beschreiben die Verantwortlichen selbst mit den Worten: “Unsere Aufgabe ist es, Jugendliche darin zu bestärken, Leben und Gemeinden zu bilden, in denen es keine Gewalt zu Hause oder in der Liebe gibt.” Chris Brown ruft nun (mehr …)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, durchschnittlich: 5,00 von 5)
Loading...Loading...

Zeigt Chris Browns neues Tattoo seine Ex Rihanna?

Von am 13.09.2012 um 12:43

Chris Brown (23) hat ein neues Tattoo auf seinem Nacken. Der neue Körperschmuck des Musikers bekommt jedoch keinen großen Zuspruch. Viele erinnert die Tätowierung an die Bilder seiner noch Ex Rihanna (24), die er 2009 misshandelt hat. Interviews zu der Gewalttat und Musikvideos der beiden Künstler findet ihr kostenlos bei MyVideo. Die Karriere der beiden Sänger wird wohl nicht darunter leiden.

Nach Auskunft des R&B-Sängers zeigt sein Tattoo nicht wie vermutet seine ehemalige Freundin, sondern stellt einen Sugar Skull (mehr …)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (11 Stimmen, durchschnittlich: 4,64 von 5)
Loading...Loading...

Spartacus: Hauptdarsteller Andy Whitfield bereits tot

Von am 23.04.2012 um 15:10

Die US-Serie Spartacus begeistert hier zu Lande seit sechs Wochen auf MyVideo mit harter Action, viel Blut und nackter Haut die Zuschauer. Doch Hauptdarsteller Andy Whitfield erlebt den Erfolg der ersten Staffeln von Spartacus leider nicht mehr. Der Schauspieler ist im September vergangenen Jahres an Krebs gestorben.

Gerade schafft Spartacus Andy Whitfield den Sprung in die Riege der US-Serien-Stars, da erhält er die Diagnose, an einer äußerst bösartigen Krebsart erkrankt zu sein. Der Kampf gegen den Krebs ist hart und am Ende aussichtslos. Mit nur 39 Jahren erliegt Andy Whitfield in Sydney im Kreise seiner Familie der Krankheit. (mehr …)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5 Stimmen, durchschnittlich: 4,80 von 5)
Loading...Loading...

Bushido und Sido steigen auf 23 ein

Von am 13.10.2011 um 18:01

Bushido und Sido haben ein gemeinsames Album. 23. Daraus ist nun die erste Singleauskopplung von Sido und Bushido veröffentlicht worden. Der Song „So mach ich es“ von Bushido und Sido stieg jetzt in die deutschen Charts ein. Auf Platz 23.

Bushido und Sido haben den Gangsterrap in Deutschland geprägt, wie kaum andere deutsche Rapper. Damals noch bei Aggro Berlin. Bushido und Sido waren die Vorreiter. Sie brachten krasse Beats und harte Rhymes in die Zimmer der deutschen Jugend. „Maske“ von Sido und „Vom Bordstein bis zur Skyline“ von Bushido, können zu Recht als die ersten Gangsterrap Alben der neuen (mehr …)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Stimmen, durchschnittlich: 4,33 von 5)
Loading...Loading...

30 Seconds To Mars – Hurricane: Neues Kurzfilm-Epos auf MyVideo

Von am 01.12.2010 um 14:02

Es drohte sich schmerzhaft lang hinzuziehen, das Warten auf das neue Video von 30 Seconds To Mars. Hurricane heißt das über 13-minütige Meisterwerk der Band um Jared Leto und „schmerzhaft“ ist dabei genau das richtige Stichwort:

In Hurricane geht es um den Kampf und gleichzeitigen Drill zwischen Schmerz, Lust und Freude. Laut Jared Leto, der beim Video auch Regie führte, ist Hurricane eine Reflexion der Gewalt beim Sex und dem Sex bei Gewalt.

Leto hält sein Wort. Das neue Video von 30 Seconds To Mars überflutet den Zuschauer mit graphischer Gewalt, Sexualität und einem Zusammenspiel beider. Die „Albtraum-Traum-Fantasie“, (mehr …)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Stimmen, durchschnittlich: 3,25 von 5)
Loading...Loading...

Stuttgart 21: Video von Demo am heutigen Dienstag – Protest gegen Bahnhof geht weiter

Von am 05.10.2010 um 17:46

Stuttgart 21 wird weiter hart bekämpft. Heute Nachmittag haben sich erneut viele Gegner des Bauprojekts zusammengefunden. Es wird weiter gegen den neuen Bahnhof demonstriert.

Nach den erschreckenden Szenen im Stuttgarter Schlossgarten, als Stuttgart 21 drohte, ein Projekt wie die damalige Startbahn West in Frankfurt am Main oder die Wiederaufbereitungsanlage Wackersdorf zu werden, muss man sich die Frage stellen, wie künftige Demonstrationen verlaufen werden. Denn die Bilder haben sich tief ins öffentliche Bewusstsein gegraben – und haben die Empörung derjenigen, die ohnehin latent ablehnend gegenüber der Politik, mit welcher Stuttgart 21 durchgesetzt werden soll, sicher noch gesteigert. Zurzeit scheinen die Demonstrationen unverdächtig abzulaufen, was Gewalt angeht. Aber: Der Polizeieinsatz hat offensichtlich niemanden abgeschreckt, sich weiterhin gegen Stuttgart 21 zu positionieren.

Stuttgart 21 als Milliardengrab

Mittlerweile soll das Projekt Stuttgart 21 über 4 Milliarden Euro verschlingen. Ein Abbruch jedoch wäre auch nicht billig zu haben: Etwas 1,5 Milliarden Euro soll dieser im Fall des Falles kosten. Strittig ist vor allem der Nutzen des Bauprojekts Stuttgart 21: Werden die vielen Milliarden der Region tatsächlich einen Schub geben? Werden wirklich neue Arbeitsplätze durch den neuen Bahnhof entstehen? Die Gegner bezweifeln dies vehement. Die Befürworter kritisieren dagegen, dass der Protest erst jetzt komme, obwohl man sich schon Jahre vorher hätte regen können.

In unserem Video über Protest gegen Stuttgart 21 kann man einen Eindruck von der Lage bekommen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...Loading...

Charlie Sheen: Entzugsklinik statt Gefängnis – Schauspieler gestand Gewalt gegen Ehefrau Brooke Mueller

Von am 03.08.2010 um 16:19

Charlie Sheen ist einer jener berühmten Schauspieler, denen man nicht unbedingt Böses zutraut. Das Rollenspektrum des Charlie Sheen ist breit, nicht selten sieht man ihn in lustig-albernen Filmen, seine Physiognomie mutet harmlos an. Doch Charlie Sheen kann auch andere Rolle spielen: Privat scheint der Hollywood-Star seinen Humor durchaus mal verlieren zu können. Gerade erst gestand er, seine Frau Brooke Mueller mit einem Messer bedroht zu haben.

Brooke Mueller hatte eidesstattlich erklärt, ihr Mann habe sie vergangenes Jahr an Weihnachten in Aspen mit dem Tode bedroht, da sie sich habe scheiden lassen wollen. Jetzt gestand der gewalttätige Actor, deshalb bleibt ihm der Knast (mehr …)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...Loading...

G-20-Gipfel in Toronto: Schwere Ausschreitungen und Randale – Gummigeschosse gegen Autonome?

Von am 28.06.2010 um 15:16

Der G-20-Gipfel in Toronto, Kanada, wurde von schweren Ausschreitungen begleitet. Die zunächst friedlichen Proteste gegen das Treffen der volkswirtschaftlich stärksten Nationen schlugen am Samstag in offene Gewalt um. In Toronto habe man ein derartiges Ausmaß von Zerstörung noch nicht erlebt, so Torontos Polizeichef William Blair. Für die Polizei sei dies ein schwieriger Tag gewesen, für die Bürger sei die Eskalation der Gewalt ein Schock.

Das “Konzept” der Randalierer scheint der Vorgehensweise der Randale am 1. Mai in Berlin und Hamburg zu gleichen: Die etwa 100 gewaltbereiten Autonomen haben aus dem Zug der Demonstranten heraus die Schlacht (mehr …)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...Loading...

Osnabrück: Bischof Franz-Josef Bode entschuldigt sich bei Missbrauchsopfern

Von am 08.06.2010 um 18:21

Der Osnabrücker Bischof Franz-Josef Bode hat auf einer Pressekonferenz etwas getan, was man in der jüngeren Vergangenheit gerne öfter gesehen hätte: Er bat die Opfer sexueller Übergriffe und Missbrauchs im Einflussbereich des Bistums Osnabrück um Verzeihung. Dies tat er nicht etwa zähneknirschend, sondern mit tränenerstickter Stimme. Ganz offensichtlich gingen ihm die Taten, die teilweise bis in das Jahr 1940 zurückreichen, persönlich nahe. Franz-Josef Bode hatte sich zuvor mit den Opfern auseinandergesetzt, sowohl im direkten Gespräch als auch per E-Mails oder Briefen. Der für die katholische Kirche insgesamt beschämende Fakt Missbrauch von Schutzbefohlenen hat bislang nur selten einen Priester oder Bischof zu (mehr …)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...Loading...

Amoklauf in Florida: Mann erschießt 4 Frauen und sich selbst

Von am 08.06.2010 um 14:03

Bei einem Amoklauf in Florida sind insgesamt 5 Menschen ums Leben gekommen. Der Täter stritt sich offenbar vor einem Restaurant mit einer Frau, die er schließlich erschoss. Anschließend ging er in das Lokal und erschoss dort weitere Menschen. Nach den Angaben eines Angestellten schoss der Amokläufer wahllos um sich. 7 Menschen wurden verletzt, 3 Frauen getötet. Die Polizei fand den Mann später ein paar Häuserblocks entfernt in seinem Auto. Er hatte sich inzwischen selbst erschossen.

Der Amoklauf ist eines der verstörendsten und grausamsten Phänomene: Als Verbrechen erscheint er besonders sinnlos, da es oft ohne sichtbare Ankündigung zur Tötungsphase (mehr …)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...Loading...