MyVideo News

Artikel mit Stichwort ‘krankenhaus’

Taylor Swift spendet 50.000 US-Dollar für Kinderkrebs-Hilfe

Von kehrck am 06.06.2014 um 10:26

Mit Musik gegen den Krebs: Diese besondere Therapie hat Taylor Swift jetzt für eine Kinderkrebsstation in Philadelphia möglich gemacht – mit einer großzügigen Spende von 50.000 US-Dollar, umgerechnet etwa 37.000 Euro.

Der graue Alltag der kleinen Krebspatienten im Kinderkrankenhaus in Philadelphia, im US-Bundesstaat Pennsylvania, wird künftig etwas bunter: Country-Sternchen Taylor Swift hat 2013 einen erheblichen finanziellen Beitrag zu den therapeutischen Möglichkeiten der Einrichtung beigetragen. (weiterlesen…)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Laden ... Laden ...

Paul McCartney durfte Krankenhaus verlassen

Von stimm am 27.05.2014 um 17:20

Und noch ein Grund mehr für Musikfans, aufzuatmen: Nach Tina Turners vermeintlichem Schlaganfall gibt es nun auch an der Front von Paul McCartney Entwarnung. Der Musiker wurde nicht nur aus dem Krankenhaus entlassen, er befindet sich sogar schon auf der Heimreise.

Mit 71 Jahren steckt man auch eine Viruserkrankung nicht mehr so einfach weg. Kein Wunder also, dass sich Fans weltweit Sorgen um Paul McCartney gemacht haben, als der Musikus in Japan ins Krankenhaus musste. Die Absage sämtlicher Konzerte im Land der aufgehenden Sonne und Südkorea war da eher Nebensache. (weiterlesen…)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Laden ... Laden ...

Tina Turner: Angeblicher Schlaganfall war Falschmeldung

Von stimm am 27.05.2014 um 17:01

Fans von Tina Turner dürfen aufatmen: Die Rockröhre erfreut sich nicht nur bester Gesundheit – sie hatte gar keinen Schlaganfall. Ein Sprecher der Sängerin hat die gestern aufgetauchte Meldung inzwischen dementiert.

Erst am Montag hatte ein gewisser Albert B., vermeintlicher Chauffeur von Tina Turner, gegenüber der Presse verkündet, die 74-Jährige habe einen Schlaganfall erlitten. Die Nachricht sei vollkommen frei erfunden, wie der Medienbeauftragte der Musikerin nun gegenüber dem Schweizer Newsportal 20min.ch erklärt. (weiterlesen…)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Laden ... Laden ...

Paul McCartney befindet sich auf Weg der Besserung

Von stimm am 23.05.2014 um 17:22

Fans der Beatles-Legende dürfen aufatmen: Paul McCartney geht es inzwischen schon wieder besser. Das hat der 71-Jährige nicht nur den Ärzten im japanischen Krankenhaus zu verdanken, sondern auch den Genesungswünschen seiner Fans.

Paul McCartney ist nicht mehr der Jüngste – kein Wunder also, dass sich Anhänger international Sorgen um den Musiker gemacht haben, als er vergangene Woche mit einer Virusinfektion ins Krankenhaus eingeliefert wurde. (weiterlesen…)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Laden ... Laden ...

Miley Cyrus wieder fit für “Bangerz”-Tour

Von obijjou am 03.05.2014 um 12:48

Am 15. April versetzte Miley Cyrus ihre Fans in eine regelrechte Schockstarre, als sie aufgrund einer allergischen Reaktion in ein Krankenhaus eingeliefert und dort neun Tage behandelt wurde. Inzwischen soll sich Miss “Wrecking Ball” vom gesundheitlichen Rückschlag wieder erholt haben.

“Sie füllt sich sehr viel besser”, erklärte Vater Billy Ray gegenüber dem People-Magazin auf dem roten Teppich iHeart Radio Music Awards, als er den Best Lyrics-Preis für seine Tochter entgegennahm. Nach Einschätzung des Papas soll Miley Cyrus schon wieder für die Bühne bereit sein. (weiterlesen…)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Laden ... Laden ...

Miley Cyrus spricht über ihre Zeit im Krankenhaus

Von sschomann am 29.04.2014 um 16:51

Miley Cyrus wurde endlich aus dem Krankenhaus entlassen. Im Radio-Interview mit Ryan Seacrest spricht sie jetzt über ihre Zwangspause.

Nach ihrer Entlassung aus dem Krankenhaus geht es Miley Cyrus viel besser und sie kann es kaum erwarten, wieder auf Tour zu gehen. Im Telefon-Interview mit Talker Ryan Seacrest erinnert sie sich an den Morgen, an dem sie in die Klinik eingeliefert wurde, weil sie allergisch auf ein Antibiotikum reagiert hatte. “Ich nahm dieses Medikament fünf Tage lang – alles war gut – und am sechsten Tag wachte ich auf und es war so unheimlich”, erklärt Miley Cyrus. (weiterlesen…)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Laden ... Laden ...

Miley Cyrus wurde aus dem Krankenhaus entlassen

Von sschomann am 25.04.2014 um 11:54

Gesund und munter wurde Miley Cyrus gestern aus dem Krankenhaus entlassen. Nach ihrem allergischen Schock und der Trauer über den Verlust ihres Hundes Floyd geht es ihr jetzt viel besser.

Eine gute Nachricht, vor allem für alle Fans, die Miley Cyrus hierzulande auf ihrer Bangerz-Tour live erleben wollen. “Sie fühlt sich viel besser und die Europa-Tour ist nicht abgeblasen”, weiß der Sender E! von einem Insider. (weiterlesen…)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Stimmen, durchschnittlich: 5,00 von 5)
Laden ... Laden ...

Miley Cyrus in anderes Krankenhaus verlegt

Von nikop am 23.04.2014 um 16:27

In den letzten Tagen war zwar klar, dass es Miley Cyrus nach einem allergischen Schock nicht sonderlich gut geht. Aber zumindest war mit der Klinik in Kansas ihrAufenthaltsort bekannt. Nun ist der Popstar verlegt worden und niemand soll wissen, in welches Krankenhaus genau.

Geht es in diesem Fall tatsächlich nur um die Angst vor Paparazzi und sonstiger Belästigung? Oder ist der Zustand der Sängerin doch ernster als bislang angenommen und Miley Cyrus musste deshalb in eine Spezialklinik gebracht werden? Der Sprecher des Stars will sich dazu nicht weiter äußern. (weiterlesen…)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Stimmen, durchschnittlich: 4,50 von 5)
Laden ... Laden ...

Miley Cyrus bleibt vorerst im Krankenhaus

Von kehrck am 17.04.2014 um 18:16

Der Gesundheitszustand von Miley Cyrus ist ernster, als zunächst angenommen. Das Pop-Sternchen hat strikte Bettruhe verordnet bekommen – ihre Infektion sei außer Kontrolle geraten, heißt es.

Es sind nicht nur die Nachwirkungen des allergischen Schocks auf das Antibiotikum Cefalexin, mit denen Miley Cyrus derzeit zu kämpfen hat – auch die eigentliche Infektion, wegen der sie überhaupt erst Medikamente einnehmen musste, macht ihr zu schaffen. (weiterlesen…)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Laden ... Laden ...

Miley Cyrus wegen Allergie-Schock im Krankenhaus

Von jgerbeth am 16.04.2014 um 11:04

Miley Cyrus musste erneut ein Konzert absagen: Nachdem die US-Sängerin in der vergangenen Woche mit einer Grippe zu kämpfen hatte, liegt sie nun im Krankenhaus aufgrund eines Allergie-Schocks. Die Musikerin hatte ein Medikament nicht vertragen.

Skandalnudel Miley Cyrus wird derzeit wegen einer allergischen Reaktion auf ein Medikament im Krankenhaus behandelt. Das berichtet die britische Daily Mail in Berufung auf einen Sprecher der US-Sängerin. Die 21-Jährige habe eine “starke allergische Reaktion” auf ein Antibiotikum gezeigt – und musste im Zuge dessen ein Konzert in Kansas City absagen.

(weiterlesen…)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Laden ... Laden ...