MyVideo News

Artikel mit Stichwort ‘U2’

Paul McCartney gehört zu den reichsten Stars im Musik-Biz

Von obijjou am 16.05.2014 um 18:09

Es ist doch nur Geld und trotzdem werden Musik-Enthusiasten auch dieses Jahr mit großer Neugierde in die Sunday Times blicken, wenn am kommenden Wochenende die Liste der reichsten Personen aus der Musik-Branche veröffentlicht wird. Digital Spy konnte bereits einen Blick auf die Top 15 werfen.

Ein wenig überraschend ist die Liste schon, tummeln sich unter den Spitzenverdienern doch viele Namen, die dem gemeinen Musik-Fan kein Begriff sein dürften. So steht auf Platz eins etwa Len Blavatnik. (weiterlesen…)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Stimmen, durchschnittlich: 5,00 von 5)
Laden ... Laden ...

U2 sorgen für Gänsehautmoment bei den Oscars 2014

Von jgerbeth am 03.03.2014 um 15:49

U2 haben bei den gestrigen Oscars 2014 ihren Hit “Ordinary Love” performt, der ebenfalls für einen Goldjungen nominiert war. Mit ihrem Auftritt sorgten die vier Altrocker für Gänsehautmomente und Standing Ovations.

Die Rockband U2 musste sich bei den Oscars 2014 zwar gegen den Song “Let It Go” von Indina Menzel geschlagen geben, für ein Highlight sorgten die vier Rocker dennoch auf der Bühne. Die Musiker performten ihren Ballade aus dem Bio-Pic “Mandela: Long Walk to Freedom” und sorgten damit für einen Gänsehautmoment unter den Gästen und Zuschauern. (weiterlesen…)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, durchschnittlich: 5,00 von 5)
Laden ... Laden ...

Bono wird Namensgeber für Spinnenart

Von Sabrina Bagus am 21.01.2013 um 17:10

U2-Frontmann Bono erhält jetzt eine seltsame Form der Ehrerbietung: Nach ihm wird eine neu entdeckte Spinnenart benannt. Oder handelt es sich dabei vielmehr um einen gemeinen Scherz, wo doch sein Spider-Man-Musical 2011 am Broadway floppte?

Nein, das war nicht der Grund für die prominente Namensgebung, sondern der Fundort des haarigen Langbeiners. So wurde das achtbeinige Insekt im kalifornischen Joshua Tree Nationalpark entdeckt. “The Joshua Tree” ist ebenfalls der Titel des 1987 erschienenen U2-Erfolgsalbums. Vor diesem Hintergrund wurde Bono als Spinnenvertreter seiner Band U2 ausgewählt und die kleine Kreatur erhielt den klangvollen Namen des irischen (weiterlesen…)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Laden ... Laden ...

U2 für neues Album 10 Reasons To Exist im Studio

Von Sabrina Bagus am 17.01.2013 um 16:55

Die gute Nachricht: U2 sind wieder im Studio. Die schlechte: Laut Bono kann es noch zehn Jahre dauern, bis das neue Album fertig ist. Über musikalische Details ist nichts bekannt – was steht, ist der Arbeitstitel “10 Reasons To Exist”.

Es soll das 13. Album in der Bandgeschichte werden und nach 36 Jahren müssen sich U2 anscheinend zehn gute Gründe vor Augen führen, warum sie die Strapazen im Studio noch einmal auf sich nehmen. Die britische The Sun hat von Frontman Bono über “10 Reasons To Exist” höchstpersönlich erfahren: “U2 sind zurück und sie sind in guter Verfassung.” Auf der anderen Seite ist hinlänglich bekannt, dass Bono bei seinen Kommentaren nicht mit Selbstbewusstsein geizt. Ob sich die “gute Verfassung” (weiterlesen…)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Laden ... Laden ...

Bono kämpft weiter mit Augenkrankheit

Von Markus am 07.01.2013 um 13:50

Bono, Frontmann der Rockband U2, trägt schon lange eine Sonnenbrille zum Schutz gegen die Lichtempfindlichkeit seiner Augen. Wie jetzt bekannt wurde, schreitet seine Augenkrankheit immer weiter voran.

Bono hat tatsächlich Probleme mit seinen Augen. Ich kenne es nicht genau, aber das grelle Licht der Sonne schmerzt und es wird immer schlimmer”, erklärte der 49-jährige Julian Lennon, ein guter Freund des Sängers, dem irischen Daily Star. Zumindest die aufgrund der Augenkrankheit notwendige Sonnenbrille habe einen positiven Nebeneffekt, wie der Sohn der (weiterlesen…)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, durchschnittlich: 5,00 von 5)
Laden ... Laden ...

Anastacia – It is A Mans World

Von MusikBlog am 03.12.2012 um 15:47

“I Do” – ein klasse Titel von Anastacia auf ihrem gleichnamigen Album aus dem Jahr 2004. Getan hat die US-Sängerin seit dem mächtig viel, sie besiegte 2003 endlich ihren Brustkrebs und brachte seitdem zwei weitere Alben auf den Markt. Allerdings ist dies bereits wieder vier Jahre her. Nun legte die Musikerin nach – und zwar mit “It’s A Man’s World”.

Das man nach einer solchen Diagnose das Leben mehr zu schätzen weiß und seine Träume an erste Stelle im Leben setzt, ist selbstredend – einen davon hat sie sich nun von der Seele geschrieben. Ein reines Rock-Album mit Titeln von großen Bands wie AC/DC, Led Zeppelin, Foo Fighters oder U2. Allerdings als Cover-Version, aber eben von einer Frau mit einer gehörigen Portion Rock im Blut und mal Hand aufs Herz, wer wenn nicht sie, würde sich hierfür besser eignen. “Dream on”, “Best of You” oder auch “Back In Black” sind ihr nicht nur auf den Leib geschneidert, sondern… (Weiterlesen auf MusikBlog)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, durchschnittlich: 5,00 von 5)
Laden ... Laden ...

The Killers covern U2

Von Sabrina Bagus am 19.11.2012 um 16:15

In der Londoner O2-Arena trafen letzte Nacht The Killers und U2 aufeinander – zumindest in einem Song. Die junge Rockband aus Las Vegas coverte während ihres Konzertes in London einen Song der irischen Musiklegende.

Die Stimmung in der O2-Arena in London kochte gestern Abend über, als The Killers die Bühne rockten. Die Show begann mit dem Knallersong “Mr Brightside” vom Album “Hot Fuss” aus dem Jahr 2003 und es folgten weitere Hits wie “The way it was” und “Smile like you mean it”. Fans von The Killers feierten ihre Stars bereits bei diesen Songs, aber als die (weiterlesen…)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, durchschnittlich: 5,00 von 5)
Laden ... Laden ...

Coldplay und U2 sind wie ABBA meint Brian Eno

Von Sabrina Bagus am 14.11.2012 um 18:06

Passender Vergleich? Produzenten-Legende Brian Eno hat die Ausnahme-Bands Coldplay und U2 mit einem musikalischen Schwergewicht der 70er gleichgesetzt: dem Disco-Quartett ABBA.

Musikalisch gesehen kann man den Vergleich, den Brian Eno jetzt in einem Interview mit der britischen Zeitung The Independent angestellt hat, nur schwer nachvollziehen. Was haben schon die Jungs von Coldplay und U2 mit den Schweden-Helden von ABBA gemein? Offenbar mehr, als man zunächst annehmen mag. Denn laut Eno lassen sich in den drei Werdegängen der Bands, so unterschiedlich sie auch musikalisch sein mögen, gewisse Parallelen (weiterlesen…)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, durchschnittlich: 5,00 von 5)
Laden ... Laden ...

U2 und Facebook – Bono und Co. machen Gewinn

Von bastian am 04.04.2012 um 17:35

U2 haben ein gutes Händchen bewiesen. Bereits im Jahr 2009 investierte U2 Frontmann “Bono” knapp 210 Millionen Dollar in Facebook-Aktien, was zwar gerade einmal 1,5 Prozent der Gesamtaktien von Facebook ausmacht, aber dennoch ein gutes Geschäft gewesen zu sein scheint.

Zu Beginn der Woche verbuchte Facebook einen Unternehmenswert 65 Milliarden Dollar. Der Wert des U2-Aktienpakets stieg kontinuierlich auf einen Wert von mittlerweile 975 Millionen US-Dollar. Ob sich Bono und seine U2 Kollegen auf dem Geld ausruhen ist unklar. Ein neues U2 Album würden die Fans der Band sicherlich gerne sehen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Laden ... Laden ...

Lady Gaga will es wissen: 450 Konzerte am Stück

Von Johannes am 06.12.2011 um 12:00

Jetzt ist Lady Gaga total gaga. Die US-Sängerin plant einen Rekord zu brechen. Ganze 450 Konzerte will Lady Gaga hintereinander spielen. Damit will sie auch den Rekord der Umsatzstärksten Konzertreise brechen. Den nahm U2 den Rolling Stones erst vor ein paar Jahren ab. Ob sich Lady Gaga jetzt wohl die Krone sichern kann?

Lady Gaga ist ein Phänomen. Mit erst 25 Jahren hat die Künstlerin quasi alles erreicht: 5 Grammy, 13 VMAs, 8 EMAs. Diese Liste ließe sich noch länger fortsetzen. Lady Gaga hat allein im Jahr 2010 über 100 Millionen Tonträger verkauft und rund 90 Millionen US-Dollar eingenommen. Um ihre Zukunft muss sich Lady Gaga also keine Sorgen machen. Neben (weiterlesen…)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (7 Stimmen, durchschnittlich: 4,43 von 5)
Laden ... Laden ...