MyVideo News
07.12.2011 um 13:12

Facebook: Mark Zuckerberg Opfer einer Datenpanne seines Social Networks

Kategorien: Community, Lifestyle

Facebook Gründer Mark Zuckerberg war Opfer einer kleinen Datenpanne seines eigenen Unternehmens. Private Fotos des Facebook Gründers sowie anderer Nutzer seien in Facebook kurze Zeit zugänglich gewesen.

Private Bilder von Facebook Kopf Mark Zuckerberg sind im Internet im Umlauf. Diese Fotos stammen von Facebook, Zuckerbergs eigenem sozialen Netzwerk. Die Fotos von Zuckerberg sowie anderen Facebook Usern waren wohl, bedingt durch eine Softwarelücke des Netzwerks, über einen Trick zugänglich. Wie die Online Ausgabe der Süddeutschen Zeitung berichtete, war es in einigen Fällen möglich, auf private Bilder von Nutzer zuzugreifen.

Mit Trick private Facebook Bilder von Zuckerberg gestohlen

Über einen Trick, war es in gewissen Fällen möglich, auf private Facebook Bilder eines Facebook Users zuzugreifen. Über die Facebook Funktion um anstößige Bilder zu melden, konnten einige Nutzer auf weitere, mitunter private Bilder, des Facebook Nutzers zuzugreifen. Dieser Facebook Trick machte im Internet die Runde und schnell wurde Facebook Gründer Mark Zuckerberg zum Test-Objekt auserkoren.

Privates Facebook Foto: Zuckerberg beim Kochen

Pikant sind die Bilder des Facebook Kopfes nicht. Einige Zuckerberg Bilder sollen ihn, der Süddeutschen Zeitung zufolge, beim Kochen mit einem Huhn zeigen. Allerdings hatte Zuckerberg im Mai dem Fortune Magazin erklärt, er esse nur noch eigenhändig getötete Tiere. Datenschützer könnten sich durch diesen – wenn auch kleinen – Vorfall in ihrem Anliegen bestätigt sehen, Facebook strenger in die Verantwortung zu nehmen.

Autor: Johannes
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Stimmen, durchschnittlich: 4.75 von 5)
Loading...Loading...

Einen Kommentar zu “Facebook: Mark Zuckerberg Opfer einer Datenpanne seines Social Networks” abgeben

RSS-Feed zu Kommentaren RSS-Feed Trackback Trackback

Um zu kommentieren, musst Du eingeloggt sein.